Aktuelles

Stammzellentherapie bei OCD – die Geschichte von Sookie

Das Energiebündel Sookie hatte seit sie ein Baby war Schmerzen. Grund hierfür: Osteochondrosis dissecans (OCD). Hierbei handelt es sich um eine degenerative Störung der Knorpelbildung und der Verknöcherung des Knorpels in den Gelenken. Knorpelzellen sterben ab. Der Gelenksknorpel ist dadurch nicht mehr fest mit dem darunterliegenden Knochen verbunden und löst sich ab. Die freien Fragmente […]

Weiterlesen …

„Nico springt und rennt wieder rum ganz ohne Schmerzmittel!“

Arthrose im Ellbogengelenk: leider leiden auch oft schon jüngere Hunde unter diesem Problem. Nico, der lebenslustige American Staffordshire Terrier, war gerade mal 2,5 Jahre als die Diagnose Arthrose im Ellbogengelenk gestellt wurde. Zunächst versuchte Nicos Frauchen, Julia, die noch geringfügige Arthrose mit Nahrungsergänzungsmitteln wie Chiasamen und Grünlippmuschelpulver einzudämmen. Aber die Erkrankung schritt weiter fort. Gerade […]

Weiterlesen …

Event Alert: Düsseldorfer Fortbildungstage

am Samstag, 05. Mai 2018, von 8:45 Uhr bis 19:15 Uhr Veranstaltungsort: NH Hotel Düsseldorf City Nord, Münsterstraße 230-238, 40470 Düsseldorf Link zum Program und zur Anmeldung Prof. Dr. Gregor MAJDIČ, Vizedekan der veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Ljubljana und Fakultätsmitglied der Universität für Medizin Maribor, sowie CTO von Animacel wird die Ergebnisse von 7 Jahren […]

Weiterlesen …

Unsere Hunde: Sporthunde und Gelenkprobleme

Besitzer von Sport- und Diensthunden wissen meist sehr gut, dass jahrelange intensive Trainings und physische Belastung ein erhöhtes Risiko für unterschiedliche gesundheitliche Probleme bedeuten. Das gilt vor allem für Hunderassen, die genetisch bedingt zur Entwicklung von Gelenkbeschwerden neigen. Mehr >>>

Weiterlesen …

Neuartige biologische Ansätze für Gelenkprobleme bei Hunden

Animacel - Neuartige-biologische-Ansaetze-fuer-Gelenkprobleme-Hunden

In Wien fand eine tierärztliche Fortbildungsveranstaltung statt zur Thematik Gelenkerkrankungen bei Hunden und deren Behandlungsmethoden. Hierbei wurde der Fokus auf neuartige biologische Verfahren gelegt mit dem Schwerpunkt Stammzelltherapie. Das Seminar mit Vorträgen von VR. Univ. Prof. Doz. Dr. Norbert Kopf und Univ. Lektor Dr. Karl Grohmann wurde im Tierärztlichen Informations- und Trainingszentrum (TITZ) der Tierklinik Breitensee abgehalten. […]

Weiterlesen …